kundenspezifische Lösungen

 

Bild KL1: Meß- und Prüfstand in der Fahrzeugindustrie

 

Meß- und Prüfstand in der Fahrzeugindustrie

  • fünf Plattformwaagen mit hochgenauen Pendel-Lagern (eine Waage für jedes Rad, sowie eine Waage für einen Meßanhänger)

  • umfangreiche PC-Software zur Darstellung der Gewichte auf zwei 32"- Videobildschirmen, sowie kundenspezifische Protokoll- und Statistik-Funktionen

  • bedienbar mit nur einer Person aus dem Fahrzeug heraus

 

 

 

Bild KL2: mobile Plattformwaage für die Fleisch-Industrie

 

mobile Plattformwaage für die Fleisch-Industrie

  • geeichte Edelstahl-Wägebrücke mit einem Wägebereich von 150 kg

  • Edelstahl-Wägeterminal in Schutzart IP69K mit EDV-Anschluß für die Betriebsdatenerfassung

  • montiert auf einem fahrbaren Edelstahl-Untergestell mit Terminal-Stativ

 

 

 

Bild KL3: Arbeitsplatz für die Verwiegung von Edelmetall

 

Arbeitsplatz für die Verwiegung von Edelmetall

  • 34 kg geeichte Präzisionswaage mit einer Ablesbarkeit von 0,1 g

  • interne, motorbetriebene Justiergewichtschaltung

  • kundenspezifische Wägeterminal-Applikationssoftware mit Datenübergabe an SAP sowie komplett autarker Notbetrieb mit Etikettenausdruck

  • Wägesteintisch in Sondermaßen mit Dämpfungselementen für präzise und zuverlässige Wägungen

 

 

 

Bild KL4: geeichte Flüssigkeiten-Abfüllstationen

 

geeichte Flüssigkeiten-Abfüllstationen

  • vier Präzisionswaagen der Eichklasse II

  • genaue Verwiegungen mit einer Ablesbarkeit von 0,1 g dank interner, motorbetriebener Justiergewichtschaltung

  • Edelstahl-Wägeterminals mit großer Gewichtsanzeige

  • individueller und kundenspezifischer Ausbau möglich

 

 

 

Bild KL5: Bodenwaage mit Rammschutz- und Unterfahr-Rahmen

 

3.000 kg Industrie-Bodenwaage, geeicht

  • integriert in einen Rammschutz- und Unterfahr-Rahmen für die Bestückung der Waage mit einem Elektro-Hubwagen

 

 

 

Bild KL6: Selbstpflückerwaage

 

Selbstpflückerwaage für Erdbeeren, Himbeeren, usw., natürlich geeicht

  • in Kompakt-Ausführung oder mit zusätzlicher Wägeplattform beliebiger Größe

  • sehr leichte Bedienung und Programmierung

  • für jedes Selbstpflückerfeld die richtige Waage

  • mit der praxis-bewährten Selbstpflücker-Software "Classic" oder "Mini"

 

 

 

Bild KL7: Plattformwaage für die Spargelverwiegung

 

60 kg Edelstahl-Plattformwaage für die Spargelverwiegung

  • Hand-Laser-Scanner und frei-programmierbares Wägeterminal mit kundenspezifischer Verwiegungssoftware für die schnelle und fehlerfreie Erfassung aller Wägedaten

  • Rollenbahn für den Transport der Spargelkisten

  • EDV-Datenübertragung per WLAN

 

 

 

Bild KL8: Tank-Verwiegung im explosionsgefährdetem Bereich

 

Tank-Verwiegung im explosionsgefährdeten Bereich

  • Gastank mit vier Ring-Torsions-Wägezellen aus Edelstahl und verschleißfreien Elastomerlagern

  • Wägeterminal-Kopplung an ein Prozessleitsystem sowie integrierte Not-Abschaltpunkte

  • ausgelegt für die ATEX Ex-Zone 2/22

 

 

 

Bild KL9: kundenspezifische Absackwaage

 

kundenspezifische Absackwaage

  • kundenspezifisch gefertigte Absackwaage mit einem Wägebereich von 60 kg

  • Single-Point-Wägezelle

  • sehr einfache Handhabung und Bedienung

  • Abschaltsteuerung über fixe Schaltpunkte oder über einen Analogausgang, wahlweise 2-10 V oder 4-20 mA

 

 

 

Bild KL10: mobile Faßwaage

 

600 kg mobile Faßwaage, geeicht

  • Wägeterminal mit kundenspezifischer Verwiegungssoftware

  • Wiegescheindrucker und Etikettendrucker in einem separaten Schutzschrank

 

 

 

Bild KL11: Bodenwaage für Ex-Zone 1

 

robuste Bodenwaage für Ex-Zone 1

  • vollelektronische Edelstahl-Bodenwaage für ATEX Ex-Zone 1

  • mit aufklappbarer Brückenplatte zur einfachen Grubenreinigung

  • Ring-Torsions-Wägezellen mit Pendel-Lastfüßen ermöglichen eine eichfähige Auflösung von 6.000e

  • Edelstahl-Wägeterminal mit Anschluß an ein Prozessleitsystem

 

 

 

Bild KL12: Lebendviehwaage

 

Umbau einer mechanischen Lebendviehwaage

  • eichfähiger Wägebereich von 1500 kg / 1 kg

  • sämtliche Wägekomponenten, wie z.B. die Edelstahl-Wägezellen sind "nach oben" verlagert und somit außerhalb der schmutzintensiven Umgebung

 

 

 

Bild KL13: mobile Plattformwaage

 

mobile Plattformwaage - einfach aber genial

  • geeichte Wägebereiche zwischen 15 kg und bis zu 600 kg möglich

  • unterschiedliche Ausbaustufen wie z.B. Wägeterminal mit Eingabemöglichkeit von Tara, Begleit- und Zusatzdaten, Akku-Betrieb, Scanneranschluss, Wägedatenübertragung per WLAN oder Bluetooth

  • auch in Ex-Ausführung lieferbar

 

 

 

Bild KL14: kundenspezifische mobile Plattformwaage

 

kundenspezifisch gefertigte mobile Plattformwaage

  • hochauflösende Industrie-Präzisionswaagenbrücke 800 x 600 mm

  • Eichklasse II mit einem Wägebereich von 60 kg und einer Ablesbarkeit von 1 g

  • integriert in einen speziell angefertigten Transportwagen

  • Wägedatenübergabe an SAP